Körpergewichtstraining, Calisthenics, Fit ohne Geräte

Wie auch immer Sie es nennen möchten, es handelt sich um Training

komplett ohne Geräte, ohne Fitnessstudio, ohne Zusatzgewichte -

immer und überall möglich, angepasst an jeden Lebensstil. 

Mehr braucht man nicht um einen gesunden, starken und fitten Körper zu bekommen.

Neugierig geworden? Dann lesen Sie weiter!


Training für Jung und Alt

Egal ob Sie 15 oder 80 Jahre alt sind, es ist nie zu spät um zu beginnen!

Man kann alle Übungen so anpassen und verändern, dass diese jeder ausführen kann.

 

Dem Training sind keine Grenzen gesetzt!

Training für Schwerarbeiter, Mütter und Büroangestellte

Egal wie viel Sie arbeiten, egal wie wenig Zeit Sie haben, egal ob Sie nur Übungen im Büro oder unterwegs machen können ->

Ich finde für jede Lebenslage eine geeignete Trainingslösung!


Für Sportneulinge & Hobbysportler

Sie haben noch nie wirklich Sport betrieben?

Sie können keine Liegestütze oder Klimmzüge?

 

Kein Problem, es können alle Übungen so angepasst werden, dass diese von Ihnen durchführbar sind und den gewünschten Effekt bringen.

Nach einiger Zeit können Sie dann Ihren ersten Liegestütz/Klimmzug ausführen!

 

-> weiter unten erfahren Sie wie das kostenlose Erstgespräch abläuft

Und auch für Profi-Athleten geeignet

Sie betreiben schon Kraftsport, sind Marathonläufer, oder betreiben eine andere Sportart?

Egal welche Sportart Ihr Herz höher schlagen lässt, durch gezieltes Einsetzen von Körpergewichtsübungen, kann man sich in jedem Sport verbessern und die nächsten Ziele schneller erreichen.

 

Man kann Körpergewichtsübungen so anpassen und schwierig machen, dass diese kaum jemand mehr korrekt durchführen kann.

Überhaupt bei Sportarten mit der Notwendigkeit von Balance und koordinativen Fähigkeiten ist ein zusätzliches Training mit Körpergewichtsübungen sehr empfehlenswert.

 

Auch speziell für Ausdauersportler ist es sehr wichtig Übungen ohne Geräte einzubauen, denn so kann die Verletzungsgefahr verringert und der Spaß und die Leistung gesteigert werden.


Straddle Planche, Stützwaage gegrätscht auf einem stand up paddle board (SUP) auf einem Teich
Schwierige Übung namens "planche" oder Stützwaage auf einem stand up paddle board

Ablauf des kostenlosen Erstgesprächs (Anamnese)

 

Bei unserem ersten Zusammentreffen werden wir über Ihre bisherige Sporterfahrung sprechen, Ihre Ernährung, Ihren sportlichen Lieblingsaktivitäten, Beschwerden und Verletzungen und natürlich über das was Sie in Zukunft erreichen möchten.

 

Danach werde ich Ihnen wichtige gesundheitliche Grundkenntnisse und Positionen zeigen, die ich sehr wichtig für einen gesunden Körper finde und leicht in den Alltag zu integrieren sind. Es kann auch sein, dass Ihnen diese Grundkenntnisse schon helfen etwaige Beschwerden zu verbessern.

 

Basierend auf diesen Grundpositionen werden wir einige Übungen durchführen und so testen wo Ihr aktueller Trainingszustand liegt.

Ausgehend von diesen Übungen kann ich Ihnen ein ganz individuelles Trainingsprogramm zusammenstellen.

Sie können nun entscheiden, ob Sie einen Trainingsplan von mir haben möchten und mich als Trainer buchen möchten.

Bis hier würden keine Kosten anfallen.

Wenn Sie von mir als Trainer überzeugt sind, würde ich Ihnen dann bei einem weiteren Treffen das Trainingsprogramm in Papierform bringen, erklären und wenn gewünscht gleich gemeinsam trainieren.

 

Von nun an können Sie, theoretisch und auch praktisch, alleine, ohne mich, trainieren.

Natürlich können Sie auch weitere Termine für ein persönlich geführtes Training mit mir vereinbaren.

Sie können, wenn Sie zu Beginn unsicher sind, jedes Training mit mir durchführen, oder aber nur ein Mal pro Woche mit mir trainieren. Natürlich ist es auch möglich nur jede zweite Woche oder monatlich einen Termin für ein persönliches Training zu vereinbaren. Ganz wie Sie wollen.

 

-> Für allgemeine Fragen, oder Terminanfragen klicken Sie hier:

Handstand über einem Bach in Filzmoos, Salzburg
Handstand in der Natur